Emma Schuck zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin

Emma Schuck vom SKC Saarbrücker Kanu-Club e. V. gelang am ersten Juni-Wochenende ein lupenreiner Hattrick: Zum dritten Mal in Folge sicherte sie sich auf der Welle in Plattling bei München auf der Isar den deutschen Meistertitel der Juniorinnen in der Kanudisziplin Freestyle in Kajak 1. Auch den Europacuplauf an diesem Wochenende gewann sie. Damit ist sie schon in guter Form für die Weltmeisterschaften in den Sommerferien, die in diesem Jahr in Kanada stattfinden.
Daniel Riedmüller vom SKC wurde im Canadier 1 deutscher Vizemeister; bei den Junioren im Kajak 1 belegte Vereinskollege Roman Glasmann den 12. Platz bei extrem starker Konkurrenz. Auf das Siegertreppchen kam er dennoch mit der Mannschaft. In der Teamwertung Riedmüller/ Glasmann/ Schuck erreichte der SKC den 3. Platz.