Saarbrücker Kajak-Marathon auf dem Rhein

Vier Kanuten des Saarbrücker Kanu-Clubs haben in den vergangenen Tagen 469 km auf dem Rhein zurückgelegt. In zwei Einern und einem Zweier paddelten sie von Speyer (Rhein-KM 400) bis nach Kleve (Rhein-KM 869) an der holländischen Grenze, aufgeteilt in acht Tagesetappen. Dabei passierten sie Ludwigshafen, Mannheim, Mainz, Köln, Düsseldorf und Duisburg, immer begleitet von den riesigen Frachtschiffen, die den größten deutschen Fluss bevölkern. SKC-Wanderwart Werner Zwierz: „Das war schon lange mein Traum. Jetzt ist er in Erfüllung gegangen.“


Armin Neidhardt