Legendäre Drachenbootrennen

Drei Tage hieß es auch wieder ran an die Paddel bei den legendären Drachenbootrennen. Sie werden seit Bestehen des SaarSpektakels vom Saarbrücker Kanu-Club organisiert. Rund 20 Mannschaften kämpften auf der 240 m-Strecke in den Klassen FunSport und FunFun in den großen Drachenbooten um Ruhm und Ehre. An einem Renntag kamen ausschließlich Zehnerboote mit ca. 20 Teams zum Einsatz. Mit dabei auch Teams aus dem benachbarten Frankreich und erstmals sogar aus den USA. Nach dem Motto dabei sein ist alles steht der Spaß bei den Teams ganz obenan, auch wenn in der FunSport-Klasse die Mannschaften durchaus Ehrgeiz an den Tag legen. Hier werden durchweg Zeiten unter einer Minute gefahren wie das Siegerteam der Firma Fleischwaren Schwamm mit unter 56 Sekunden vor den Booten der CDU Black Power und der Immobiliengruppe Saarbrücken. Das FunFun-Finale sicherte sich das Team der Firma Woll vor den FEAG Energy Drachen und dem Sparkassen-Boot Sparkaluga.
Den ersten Platz bei den Zehnerbooten gewann ebenfalls die Firma Schwamm vor den Saarwölfen und den WPW Dragons. In den kürzeren Booten liegen die Zeiten naturgemäß deutlich über einer Minute.
Fazit: An drei Tagen gab es neben einem Weltrekord Sonne satt, Spaß pur und viel Unterhaltung. Der Dank der Saarbrücker Kanuten gilt allen, die tatkräftig unterstützt haben: die eigenen Reihen, die Organisatoren und Sponsoren sowie alle befreundeten Vereine und Institutionen. Ohne die wäre es nicht gelaufen!

Weitere Infos und alle Ergebnisse unter:
www.saarbruecker-kanu-club.de